BiLa®-Coach

Erweitern Sie Ihren Methodenkoffer mit BiLa®-Coaching!

Stärke- und lösungsorientierter Ansatz

Zentrales Element von BiLa®-Coaching ist die durch eine bilaterale Stimulation des Gehirns hervorgerufene Desensibilisierung von belastenden Emotionen, Gedanken und Bildern, die während der Behandlung vom Gehirn neu assoziiert und als Ressource im System integriert werden. Dabei wird das emotionale Verarbeitungszentrum im Gehirn aktiviert, die oder der Betroffene spürt rasch eine Erleichterung oder sogar eine Befreiung von emotionalen Belastungen: Ihre/seine Kreativität wird angeregt und ein Gefühl der innere Stärke im System verankert. Das macht BiLa®-Coaching zu einer wertvollen Methode für den stärke- und lösungsorientierten Ansatz im systemischen Kurzzeit-Coaching, die rasch und nachhaltig wirkt.

Bila1 (2)

BiLa®-Coaching wird effektiv eingesetzt bei 

  • Stressabbau
  • Lösen von Ängsten und Blockaden
  • Kreativ-Training
  • Erfolgs- und Ziel-Coaching
  • Leistungssteigerung
  • Lern-Coaching
  • Potenzialentfaltung
  • Ressourcenarbeit
  • Veränderung von Glaubenssätzen
  • Timeline-Arbeit

Dreiteilige Weiterbildung

BiLa®-Coaching ist eine Erweiterung von EMDR, dessen Ablauf komplettiert wurde durch Coaching Tools aus dem NLP und Elementen aus der positiven Psychologie, der
Hypnotherapie, der Energie-Arbeit und der Kinesiologie. Neben der Vermittlung von Wissen, wird während der sechstägigen Weiterbildung  genügend Raum zum Üben und kollegialem
Austausch gelassen.

Inhaltliche Schwerpunkte:

  • Entstehung und Wirkungsweise von EMDR
  • Aktuelle Erkenntnisse der Hirnforschung
  • Abgrenzung Coaching/Therapie,
  • Trauma, Re-Traumatisierung
  • Indikationen/Kontraindikationen
  •  Elemente und Ablauf von BiLa®-Coaching
    *Bei Erwachsenen
    *Bei Kindern und Jugendlichen
  • BiLa®-Tools: Taping, Musik
  • BiLa®-Training
  • Weitere Anwendungsbereiche
  • Trainerlabor und Austausch
  • BiLa®-Musik zum Download

Nach fünf Falldokumentationen und Supervision erhält die Teilnehmerin oder Teilnehmer das Zertifikat.

Zielgruppe und Voraussetzung:

NLP Practitioner DVNLP, zertifizierte Coaching-Ausbildung, Therapeuten, Heilpraktiker
Psychotherapie (HPG) oder entsprechender anderer Vorbildung. Bitte sprechen Sie uns an.

Termine/Investition:

Jeweils sechs Tage-Seminar,  Montag bis Samstag
Köln:

  • 26.September bis 01. Oktober 2016
  • 6. bis 11. März 2017
  • 19. bis 24. Juni 2017

UKB Selbstzahler: EUR  1.950,- *
*plus MwSt., inklusive Skript und  Seminarverpflegung

Liguriern/Italien:

  • 16.-21. Oktober 2017

UKB Selbstzahler: EUR  1.950,- *
plus Reisekosten für Anreise und Unterkunft
*plus MwSt., inklusive Skript und  Seminarverpflegung

Supervisionstag nach mindestens 3 Monaten
UKB Selbstzahler: EUR 190,-*
*plus MwSt., inklusive Seminarverpflegung

Zertifizierung:

  • Teilnahme an allen sechs Ausbildungs-Tagen
  • 5 Falldokumentationen
  • Teilnahme an einen Supervisionstag

Trainerinnen-Team:

Ulla Catarina Lichter, Angelika Fuchs

Zum Kontaktformular…

Gerne helfe ich Ihnen bei Rückfragen weiter:  Tel.: +49 (0)30/77 00 82 88 oder
info@ulla-catarina-lichter.de

Visit Us On FacebookCheck Our Feed