Seminar, Training & Weiterbildung

Praxisorientiert, erlebnisreich, umsetzbar

Seminar_BDA 03.07.2015 07-30-027

 Ganzheitlich, stärkeorientiert mit systemischen Ansatz

Ziel eines Empowerment-Trainings ist es, dass die Teilnehmer/innen sich ihren Ressourcen und ihres Entwicklungspotentials bewusst sind, spürbar eine Veränderung oder Chancen der Veränderbarkeit wahrnehmen, Neues ausprobieren und gewonnene Ergebnisse in ihrem Arbeitsalltag umsetzen.

Ein Empowerment-Training hat einen ganzheitlichen, stärkeorientierten und systemischen Ansatz und sorgt für:

  • Wissensvermittlung nach dem neuesten Stand der Resilienz-, Berater-Ausbildung 18.06.2015 11-20-097
    Glück-, Embodiment- und Hirnforschung
  • Bewusstmachung von Denk- und Verhaltensmustern
    und Selbstreflektion
  • Das Erleben von Inhalten durch Interaktion
  • Wissenstransfer durch Ausprobieren
  • Das Erlernen von Selbsthilfe – und Selbstcoaching-Tools für die Umsetzung des neu erlernten Verhaltens

RKG-W 27.02.2015 11-02-072

Der Schwerpunkt eines Empowerment-Trainings ist immer kontextbezogen und abhängig von der Auftragsklärung.

 

Mögliche Themen sind:

  • Resilienzförderung am Arbeitsplatz nach dem Bambus-Prinzip®
    Flexibel den Herausforderungen des Alltags begegnen und aus Krisen gestärkt hervorgehen ...  →
  • Empowerment Balance
    Achtsamkeit im Job entwickeln und Gelassenheit entwickeln …  →
  • Empowerment statt Burnout
    Modewort oder reale eine reale Gefährdung? – Wege aus der Stressfalle … →

TrainerKongress 13.03.2015 09-34-150 (2)

Settings

» Inhouse in Ihrer Firma
» im ResilienzForum Berlin
» an einem Ort Ihrer Wahl

Holen Sie sich unser Wissen ins Haus!

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung und Kompetenz:  Multiplikatoren – und Resilienz-Berater-Ausbildungen

In Kooperation mit dem ResilienzForum Berlin bilden wir Trainer und Coaches weiter. Weitere Informationen finden Sie hier:

Resilienzforum und das Bambus-Prinzip

 

 

 

 

 

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>